Zigeunermusik mit Gari Gari

FREITAG, 18.01.2019
Weinstube „Alte Schmiede“


Europa zu Gast in der „Alten Schmiede“
Sel’ami Osteuropa!!, Musikalisch geht’s nach Bulgarien,
Griechenland, Rumänien, Russland und der Türkei. Dabei geht
es klanglich in eine ganz bestimmte Richtung:
Denn nach dem Lied „Gari Gari Ljubov tziganki“ hat sich die
Band „Gari Gari“ mit Sitka Wunderlich, Sebastian Souchay,
Josef Zapf, Istvan Galus und Georgia Huber ihren Namen gegeben
und spielt an diesem Abend Zigeunermusik aus aller
Welt. Die besonderen und rhythmischen Klänge stammen aus
Klarinette, Akkordeon, Kontrabassbalalaika und Geige und
können ruhig, aber auch feurig werden! Passend zur kalten
Jahreszeit und der Zigeunermusik von Gari Gari gibt es an diesem
Abend einen heißen Zigeunertopf und Getränke a’la card.

 

 

Bei weiteren Fragen wenden sie sich gerne an kulturinau@kolping-au.de